Morgen beginnt das akribische Einrichten der Platten.

Bei dieser Präzessionsarbeit sind einige „emotionale Zwischenrufe“ der Akteure vorprogrammiert :).